Bude 35: Caféwagen Senza Licenza - Comoedia Mundi
am Johann-Sebastian-Bach-Platz


Der Caféwagen Senza Licenza ist eine Oase der Besinnung und Sinnlichkeit in der Tradition der Kaffeehäuser. Ein Ort der Begegnungen, Geschichten, Literaten und Leser. Nicht nur bei nasskaltem Wetter bietet der Caféwagen ein warmes Plätzchen zum Verweilen und Zuhören an. Dafür garantiert eine feine Auswahl an Getränken wie Kaffee+ Kakaospezialitäten, Säften, Bieren und Weinen aus biologischem Anbau.

Der literarische Adventskalender öffnet sich täglich ab 18 Uhr. Insgesamt erwarten Sie 23 handverlesene Geschichten, die in der einmaligen Atmosphäre des Caféwagons vorgetragen werden.

Diesjähriges Thema „Leuchten und Erleuchtung“: die Sehnsucht nach Licht -auch geistigem Licht- ist in dunklen Zeiten groß. Doch wenn das  Feuer der Erleuchtung zu stark brennt, kann der Weg zum geistigen Brandstifter nah sein. Wir haben Texte berühmter und auch weniger bekannter Autoren zusammengetragen.

Die Vorträge sind kostenfrei, ein echtes Geschenk in der Vorweihnachtszeit. Von Mo.-Fr. öffnet sich ein Fenster für die Erwachsenen, samstags und sonntags für Kinder ab 6 Jahren und ihre großen Begleiter: für sie gibt es „Geschichten vom Feuer und Licht“.

Neu: mittwochs ist Integrationsabend. Der Cafèwagen ist Plattform für „Weise aus dem Morgenland“, und andere Fremde, die noch am Rande stehen und eingeladen sind mitten unter uns zu kommen. Interessierte Gäste dürfen gerne nach dem Motto „zwei zahlen, eins trinken“ eine Getränkespende leisten.

Konzerte:
Sonntag, 4.12. um 20 Uhr
Weihnachtskonzert mit dem fränkischen Singer-Songwriter Udo Lang: Lieder, mit Gitarre, aus der Ferne und vom fränkischen Herd, wo das Feuer brennt. Mundart(gerecht) serviert von einem, der weiß wie es geht.

Samstag, 11.12. um 20 Uhr
Loes Snijders, begleitet von Christian Jung, mit „I'm beginning to see the light“
Die Prinzipalin und das Kraftzentrum des Comoedia Mundi Ensembles hat zusammen mit ihrem langjährigen Begleiter am Piano ein Konzert zusammengestellt, bei dem es einem richtig warm ums Herz wird.

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 14 - 20 Uhr
Fr. 14 - 21 Uhr
Sa. u. So. 11 - 21 Uhr

Bude 35: Caféwagen "Senza Licenza"


Comoedia Mundi e.V.
anerkannt gemeinnützig
Schloß
D-90619 Trautskirchen
Tel.: 09107-997970
Mitglied im Verband Freie Darstellende Künste Bayern

www.comoedia-mundi.de